Besucht uns im Comicladen X-tra-BooX!

Bei uns in der Berliner Straße 20, zwischen Kleinmarkthalle und dem Museum für Moderne Kunst (MMK), schlägt seit über 30 Jahren das Comic-Herz Frankfurts.

Drei Etagen, gefüllt mit Comic-Alben, Comic-Heften und Manga.

Lust auf einen Arbeitsplatz im Comicladen?

1.
Wir suchen ab sofort eine(n) Mitarbeiter(in) für eine feste Vollzeitstelle in unserem Comicladen. Voraussetzung sind in erster Linie Fachwissen im Bereich Manga sowie gute Computerkenntnisse. Kenntnisse im Bereich Comics sind wünschenswert.

2.
Außerdem bieten wir möglichst bald eine Aushilfsstelle auf 450.- Euro-Basis an. Hier liegt der Schwerpunkt auf Fachwissen im Bereich Superhelden.

Bei Interesse einfach im Comicladen melden. Im Laden können auch schriftliche Bewerbungen abgegeben werden.

Signieraktion zum Eintracht Frankfurt-Malbuch mit Karl-Zeichner Michael Apitz

Von Michael Apitz, dem bestens bekannten Zeichner der Comics um Eintracht Frankfurt, ist ein neues Buch erschienen: Eintracht Frankfurt – Das Malbuch heißt das Werk und beinhaltet Comics um Eintracht-Recken wie Marco Russ, Kevin Trapp und AM14FG, die – und das ist das Besondere – von den Lesern selbst farbig ausgemalt werden können.

Michael Apitz wird sein Eintracht Frankfurt-Malbuch am Samstag, dem 17. 11. 2018, zwischen 12 und 14 Uhr im Comicladen X-tra-BooX signieren.

Das ideale Weihnachtsgeschenk!

Wir bitten um vorherige Anmeldung, da wir Nummern verteilen.

Hier die kompletten Daten:
Was – Signieraktion mit Michael Apitz (Eintracht Frankfurt – Das Malbuch)
Wann – Samstag, 17. November 2018, 12 Uhr – 14 Uhr
Wo – Comicladen X-tra-BooX, Berlinerstraße 20, 60311 Frankfurt am Main

P.S.: Wenn beim Signieren noch die ein oder andere Karl-GA dazwischenrutscht, ist es auch okay ...

Flix präsentiert: Spirou in Berlin

Ein deutscher Zeichner, der einen frankobelgischen Comicklassiker wie Spirou & Fantasio zeichnen darf, das ist eine kleine Sensation.
In Spirou in Berlin hat der Berliner Zeichner Flix die Figuren ins Ostberlin der 1980er-Jahre versetzt. Sie sind auf der Suche nach dem verschollenen Graf Rummelsdorf und decken dabei höchst merkwürdige Dinge auf, die den Lauf der Weltgeschichte für immer verändern werden.

Zum Erscheinen von Spirou in Berlin wird Flix, der neben dem Spirou-Band u. a. auch für Glückskind, Faust oder Held verantwortlich zeichnet, den Comic am Freitag, dem 7. 9. 2018, zwischen 15:30 Uhr und 17 Uhr im Comicladen X-tra-BooX signieren.

Hier die kompletten Daten:
Was – Signieraktion mit Flix (Spirou in Berlin)
Wann – Freitag, 7. September 2018, 15:30 Uhr – 17 Uhr
Wo – Comicladen X-tra-BooX, Berlinerstraße 20, 60311 Frankfurt am Main

Signieraktion mit Kayoru!!

Ein echtes Schmankerl für alle Mangaleser:

Am Dienstag, dem 7. August 2018, signiert die japanische Manga-ka Kayoru (u. a. „Deine teuflischen Küsse“) zwischen 16 und 18 Uhr ihre Bücher bei uns im Comicladen. Wenn das nix ist!

Kommt zuhauf, und vor allem pünktlich!

23.07.2018

Karl – der Spätlesereiter
Band 3 der Gesamtausgabe mit Signieraktion

Zeichner Michael Apitz im Comicladen X-tra-BooX

Karl – der Spätlesereiter ist ein Phänomen. Die im Rheingau spielenden Comics um Wein und Weinanbau haben sich vor rund 15 Jahren in sechsstelliger Auflagenzahl verkauft, waren dann lange Zeit vergriffen und erscheinen jetzt in einer edlen Gesamtausgabe mit vielen Extras.

Wie „damals“ schon, erfreut sich Karl auch heute wieder großer Beliebtheit bei der interessierten Leserschaft und verkauft sich wie geschnitten Brot.

Michael Apitz, der den „Deutschen Asterix“ damals zeichnerisch umsetzte und mittlerweile als Landschaftsmaler und Zeichner der Eintracht Frankfurt-Comics erfolgreich ist, wird zur Veröffentlichung des dritten Bandes der Gesamtausgabe ebendiesen am Samstag, dem 26. 5. 2018, bei uns signieren.

Hier die kompletten Daten:
Was – Signieraktion mit Michael Apitz
Warum – Veröffentlichung des dritten Bandes der Gesamtausgabe Karl – der Spätlesereiter
Wo – Comicladen X-tra-BooX, Berlinerstraße 20, 60311 Frankfurt
Wann – Samstag, 26. Mai 2018, 12 – 14 Uhr

04.05.2018

Update zum Gratis Comic Tag

Ergänzend zu den Gratiscomics werden wir an dem Samstag wieder rund 1.500 Comic- und Manga-Sonderangebote zwischen 1 und 5 Euro anbieten.

04.05.2018

Neue Gratis-Comics braucht das Land

Seit geraumer Zeit steht die Auswahl der Gratis-Comics des diesjährigen Gratis-Comic-Tags fest.
Wer also schon mal wissen möchte welche Hefte man in knapp 100 Tagen abstauben kann sollte auf der Webseite des #GCT2018 vorbeischauen.

31.01.2018

(Links wurden auf Grund der EU-DSGVO entfernt)

Carl Barks Collection

Werte Kundschaft,
ab sofort können wir wieder die opulente Carl Barks Collection in zehn edlen Schubern anbieten. Wer Interesse hat, sollte die Abteilung „Schmankerl & Raritäten“ aufrufen.

25.01.2018

Wir werden 35!

Kerle, Kerle, wie die Zeit vergeht … 1982 bis 2017: das bedeutet 35 Jahre Comicladen X-tra-BooX. 420 Monate oder rund 10.500 Tage, an denen wir im Dienste der bunten Bilder den Laden morgens auf- und abends wieder abgeschlossen haben, um dem geneigten Publikum tagsüber seine Lieblingscomics zu kredenzen. Wahrlich ein sattes Jubiläum!

Aus diesem Anlass organisieren wir ein Jubiläumsquiz, bei dem es fette Preise zu gewinnen gibt. Acht Fragen wollen beantwortet werden, und wer alle Antworten richtig weiß, kommt in den Topf, aus dem die Gewinner gezogen werden.

Den Zettel mit den Fragen gibt es im Laden. Die Ziehung findet am Montag, dem 4. Dezember 2017, also exakt 35 Jahre nach der erstmaligen Öffnung des Ladens, statt. Wir werden die Gewinner anschließend benachrichtigen. Wer wissen will was es alles zu gewinnen gibt kann einfach mal auf Facebook, Twitter oder Instagram schauen.

Also ran ans Werk, viel Glück und auf die nächsten 35!

P.S.: Kleiner Tipp am Rande: Wer ein bisschen auf unserer Webseite stöbert, findet dort die richtigen Lösungen. Oder aber ihr fragt uns im Laden. Wir helfen dann auch schon mal weiter.

(Links wurden auf Grund der EU-DSGVO entfernt)

Karl – der Spätlesereiter
– die Signieraktion zur neuen Gesamtausgabe

Zeíchner Michael Apitz im Comicladen X-tra-BooX

Vor fast 30 Jahren schickte sich ein Comic aus dem Rheingau an, der „Deutsche Asterix“ zu werden. Mit viel Lokalkolorit, interessanten Informationen zum Weinbau und einer großen Portion Humor erzählten Zeichner Michael Apitz und die Texter Patrick und Eberhard Kunkel über insgesamt zwölf Alben hinweg die Abenteuer von Karl,dem Spätlesereiter.

Mit unzähligen geschichtlichen Details und vielen zeitgenössischen Gastauftritten aus Politik und Prominenz traf Karl den Zeitgeist. Die Serie wurde ins Englische, Französische und sogar ins Japanische übersetzt. 2004 war dann Schluss, die Macher gingen fortan andere Wege.

Jetzt wird Karl – der Spätlesereiter mit vielen zusätzlichen Infos, Fotos und Skizzen in einer vierbändigen, schmuckvollen Gesamtausgabe neu aufgelegt.

Zur Veröffentlichung des ersten Bandes der Gesamtausgabe wird Michael Apitz im Comicladen

X-tra-BooX den Band signieren. Zusätzlich wird es an diesem Tag einen extra produzierten und limitierten Druck geben.

Hier die kompletten Daten:

Was – Signieraktion mit Michael Apitz

Warum – Veröffentlichung des ersten Bandes der Gesamtausgabe Karl – der Spätlesereiter

Wo – Comicladen X-tra-BooX, Berlinerstraße 20, 60311 Frankfurt

Wann – Samstag, 28. 10. 2017, 12 – 14 Uhr

Öffnungszeiten

Mo bis Mi : 10:00 - 18:30 Uhr
Do bis Sa : 10:00 - 19:00 Uhr
Sonntag: Hättste wohl gern!

Service

Wir kümmern uns um vergriffene Titel und bieten Abo-Service an.

Versand

Ab 20,00 € ist die Lieferung innerhalb Deutschlands umsonst!

Wir liefern per Post oder DPD.

Bestellung

Wir besorgen jeden lieferbaren Comic,
und nehmen gerne Vorbestellungen an.

Zum Bestellen, oder für Anfragen, Wünsche und Anregungen:
Kontakt

Kontakt | Impressum | Haftungsausschluss | Widerruf | AGB | Datenschutz